Preisträger/innen

Die Professor Walther Hug-Stiftung verleiht zwei Arten von Preisen. Der Grosse Walther Hug-Preis wird (heute) alle 3 Jahre, die Professor Walther Hug-Preise werden jährlich vergeben.

(Grosser) Walther Hug-Preis

Der Walther Hug-Preis (auch Grosser Walther Hug-Preis genannt) wird periodisch
(heute alle drei Jahre) einer Persönlichkeit der schweizerischen Rechtsgemeinschaft
verliehen für deren herausragende Leistungen auf rechtlichem Gebiet.

Preisträger (Grosser) Walther Hug Preis

Professor Walther Hug-Preis

Mit den Professor Walther Hug-Preisen (Dissertationspreise) werden
rechtswissenschaftliche Dissertationen zum schweizerischen Recht prämiert,
die bereits an der Universität die höchste Auszeichnung erfahren haben
und sich zusätzlich durch besondere wissenschaftliche Qualitäten auszeichnen.

Preise für Dissertationen 2019

Kontakt

Prof. Walther Hug-Stiftung
Dr. Beatrix Schibli, Geschäftsführerin
c/o Schibli & Partner Advokatur und Notariat AG
Bahnhofstrasse 57
CH - 5001 Aarau

+41 (0)62 832 44 55

Enable JavaScript to view protected content.