Professor Walther Hug Preis - Jahr 2022

Dissertationen des akademischen Jahres 2020 / 2021 zuerkannt 2022

Arnold Christian / Lausanne
Das Exequaturverfahren im Anwendungsbereich des Lugano-Übereinkommens vom 30. Oktober 2007 aus schweizerischer Sicht

Ballivet Louis / Genève
Beyond the Arm's Length Principle

Botteron Valentin / Neuchâtel
Le contrôle des concentrations d'enterprises - Analyse comparée du test de domainance suisse, du test SIEC européen et du test SLC américain

Contarini Filippo / Luzern
La giuria (post)moderna in Svizzera - Storia delle aspettative riposte nelle Corti d'assise, in particolare per i processi politici

Erard Frédéric / Neuchâtel
Le secret médical - Etude des obligations de confidentialité des soignants en droit suisse

Galli Dario Nicholas / Fribourg
Die Haftbestimmungen des Stauanlagengesetzes (Art. 13 - 21 StAG)

Gfeller Katja / Zürich
Die Justizfunktion der Zürcher Bezirksräte - Einordnung in das System der Verwaltungsrechtspflege

Hostettler Yannick / Basel
Die Gerichtsstandsvereinbarung im Binnen- und im internationalen Verhältnis - Ein Beitrag zur Abgrenzung der Anwendungsbereiche von Art. 23 LugÜ, Art. 5 IPRG und Art. 17 ZPO und eine Analyse von Problemen im Zusammenhang mit der Sperrwirkung der Rechtshängigkeit

Kehl Sarah / Luzern
Moderne Sklaverei - Eine rechtsvergleichende Untersuchung zu den Vorgaben unter der EMRK und in der Schweiz unter besonderer Berücksichtigung des britischen Modern Slavery Act 2015

Marquet Clément / Genève
Le consentement étatique à la compétence des juridictions internationales

Martin-Rivara Irène / Genève
La servitude de passage nécessaire

Meier Martin / Luzern
Ein "More Realistic Approach"?

Meyer Jean-Damien / Fribourg
Le mandat pour cause d'inaptitude - De l'anticipation de l'incapacité de discernement à la mise en œuvre

Meyle Hannes / Genève
Reine Vermögensschäden im Europäischen Internationalen Deliktsrecht - Zuständigkeit und anwendbares Recht

Sohi-Höchner Claudia / Bern
Parlamentarische Oberaufsicht über öffentliche Unternehmen des Bundes - Analyse und Folgerungen im Kontext der Aufsicht und Steuerung durch den Bundesrat

Stegmüller Tiffaine / Fribourg
Procréation médicalement assistée transfrontière et filiation de l'enfant

Stelzer-Wieckowska Marta / Zürich
Die kleine Rechtshilfe in Strafsachen: grundrechtliche Stellung der betroffenen Person

Tschudi Markus Patrik / Fribourg
Der Direktanspruch des Berechtigten gegenüber Dritten - Ein Beitrag zur rechtssystematischenj Einordnung und dogmatischen Begründung von Direktansprüchen im schweizerischen Recht

Uffer Matthias Christoph / Bern
Die Grundrechtskollision - Ein Beitrag zu einer folgenethischen Grundrechtsdogmatik

Vallier Camille / Genève
Semences et droit public - Alimentation, santé et environnement

van der Stroom Sandra / Zürich
Menschenrechtliche Anforderungen an den Strafvollzug - Mindeststandards und deren Implementierung im Lichte des Art. 3 EMRK

Winistörfer Marc / Luzern
Die Wirtschaftsfreiheit als Grundlage der Wirtschaftsverfassung - Grundrecht und Grundsatz im Lichte der Verfassungsdogmatik und der ökonomischen Theorie

Zimmermann Katharina Anna / Basel
Zusatzversicherungen zur sozialen Krankenversicherung - Begriff und Verfahren nach der Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO) unter besonderer Berücksichtigung der Einzel- und der Kollektiv-Krankentaggeldversicherung nach VVG

Kontakt

Prof. Walther Hug-Stiftung
PD Dr. Beatrix Schibli, Geschäftsführerin
c/o Schibli & Partner Advokatur und Notariat AG
Bahnhofstrasse 57
CH - 5001 Aarau

+41 (0)62 832 44 55