Preisgericht

Das Preisgericht evaluiert die Kandidatinnen und Kandidaten für den „Walther Hug-Preis“.

Das Preisgericht wird gemäss Art. 4 Abs. 5 der Statuten vom Stiftungsrat gewählt und besteht aus fünf Professorinnen oder Professoren von fünf verschiedenen Universitäten, welche verschiedene Rechtsgebiete abdecken.

Aktuelle Zusammensetzung

Prof. Dr. Christine Chappuis
Ordentliche Professorin für Privatrecht
Université de Genève
www.unige.ch

Prof. Dr. iur. Vito Roberto
Ordentlicher Professor für Privatrecht
Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG)
Universität St. Gallen
www.unisg.ch

Prof. Dr.utr. Brigitte Tag
Ordentliche Professorin für Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Medizinalrecht
Rechtswissenschaftliches Institut, Universität Zürich
www.rwi.uzh.ch

Prof. Dr. Markus Müller
Ordentlicher Professor für Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahrensrecht, Universität Bern
www.oefre.unibe.ch

Prof. Dr. Pascal Mahon
Ordentlicher Professor für schweizerisches Verfassungsrecht und Rechtsvergleichung
www.unine.ch

Kontakt

Prof. Walther Hug-Stiftung
c/o Prof. Dr. Regula Kägi-Diener
Am Stadtrand 51A
CH-8600 Dübendorf

+41 (0)44 508 18 99

Enable JavaScript to view protected content.